TOP EVENTS IM DETAIL

01.01.2018 Beginn: 19:00

Neujahrskonzert 2018 der Sinfonietta St.Johann

 

Auch das Jahr 2018 beginnt mit dem traditionellen Neujahrskonzert der Sinfonietta St.Johann im Kultur- und Kongresshaus Am Dom. Unter dem jungen Dirigenten Martin A. Fuchsberger wird das St.Johanner Orchester Melodien aus der bekannten Oper „Carmen“ spielen, und im zweiten Teil des Konzerts einen bunten Reigen von Wiener Walzermusik rund um Johann Strauß.

Die Solistin des diesjährigen Konzertes ist die im Pongau geborene Mezzosopranistin Isabell Czarnecki. Durch das Programm führt heuer der Schwarzacher Fernsehmoderator Martin Ferdiny.

Das Programm:

 Georges Bizet (1838-1875)
 aus der Oper „Carmen“:   
„Les Toréadors“, „Habanera“, „Intermezzo”, „Séguedille”, „Aragonaise“ und „Danse bohème”        
 
 Léo Delibes (1836-1891)
 Walzer und Mazurka aus dem Ballet „Coppélia“
 „Pizzicati“ aus dem Ballet „Sylvia“     

 Émile Waldteufel (1837-1915)
 „Les Sirènes – Sirenenzauber“ – Walzer 

 Jacques Offenbach (1819-1880)
 „Barcarole“ aus der Oper „Hofmanns Erzählungen“  
 „Can Can“ aus der Operette „Orpheus in der Unterwelt“    
 
Nach der Pause folgt ein bunter Querschnitt durch die Highlights der Werke der Strauß-Familie:
 
 Johann Strauß Jr. (1825-1899)
 „Wiener Blut“ – Walzer, Couplet des Grafen Orlofski aus der Operette „Die  Fledermaus“, „Tik Tak“ – Polka, Annenpolka   
 
      
Josef Strauß (1827-1870)
 „Delirien“ – Walzer
und die Polka schnell: „Ohne Sorgen“      

Das Konzert nimmt einen schwungvollen Ausklang mit den beiden beim Neujahrskonzert traditionellen Zugaben:
„Donauwalzer“ und der „Radetzkymarsch“

 

Beginn 19:00 Uhr

Kartenverkauf (nummerierte Sitzplätze):

Kultur- und Kongresshaus Am Dom, 06412-8080

Kartenpreise: 1. Kat.: EUR 32,00

                      2. Kat.: EUR 27,00

 

 

KONTAKT

Kultur- und Kongresshaus Am Dom

Leo-Neumayer-Platz 1

5600 St. Johann im Pongau


T: +43 (0) 6412 8080

F: +43 (0) 6412 8080-88

E: office@kongresshaus.at